Wildenstein und die Corona-Krise

Werte Damen, liebe Freunde, hohe Farben, -Cartell, und Bundesbrüder,

wie uns alle zwingt uns die Corona-Krise dazu unseren Alltag umzustellen und angestammte und gewohnte Wege zu verlassen. So müssen wir leider bekannt geben, dass sich die Aktivitas dieses Semester dazu entschlossen hat, kein Semesterprogramm festzulegen. Es wird daher bis auf Weiteres keine Veranstaltung auf dem Haus geben. Ebenso bitten wir Hausfremde (auch Alte Herren, Inaktive und Freunde) sich rechtzeitig vor einem eventuellen Besuch anzumelden, damit wir auf die Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen achten können.

Sollte es die Situation möglich machen, werden gegen Ende des Semesters kleinere Veranstaltungen möglich sein und durchgeführt werden. Bis dahin prüfen wir die Möglichkeit digitaler Veranstaltungen und werden auf diesem Wege darüber informieren.

Ein weiteres wichtiges Anliegen: Wir haben viele Bundesbrüder, die entweder schon ein wenig betagter sind oder aus anderen Gründen zu der Risikogruppe der grassierenden Pandemie gehören. Wir wollen die Krise mit ihnen gemeinsam überstehen und bitten euch daher: Haltet euch fern voneinander, bleibt zu Hause soweit möglich, vermeidet jeden sozialen Kontakt. Nur so können wir gemeinsam verhindern, dass Menschen sterben, die noch einige schöne Jahre im Kreise ihrer Angehörigen übrig hätten.

Sollte jemand von euch einsam sein, Hilfe in seinem Alltag brauchen (Einkäufe, Babysitting, Haushaltsarbeiten) so zögert nicht uns unter info@wildenstein.de um Hilfe zu bitten. Jetzt ist die Zeit, in der der Lebensbund seine Stärke beweisen oder an der Krise zerbrechen kann. Wir sind entschlossen es nicht darauf ankommen zu lassen.

Schließlich: Die Forschung ist sich völlig uneins, was in diesen Zeiten hilft und was schadet. Sicher wissen wir aber was nicht schadet: Ein Bierchen in Ehren und ein Gebet an geeigneter Stelle für Wildenstein und unsere Bundesbrüder. Für beides solltet ihr euch Zeit nehmen und wir freuen uns, wenn ihr dabei auch an uns denkt.

 

Viele Grüße und bleibt gesund!

 

Eure KDStV Wildenstein

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*